Belletristik

 

Nirgendland

Mhorín sagt: »Zieh eine Karte, Zauberer.«
Ich kenne diese Karte. Ich weiß, wohin sie führt.
Ich weiß, dass ich dort nichts verloren habe, und womöglich alles …
Mhorín wirft den Kopf zurück, sie lacht, dann stößt sie mich über den Rand, und ich falle.
Ich frage mich, ob es das wert sein wird, aber ich habe keine Wahl: Das Truglicht ist ansteckend. Ich will nicht, dass es meinen Sohn befällt.
Der Sternenlichtschatten ist vorüber. Der Nachtschattenthron ist verwaist, und der Dunkle Fremde, der das Unglück über die Welt gebracht hat, ist verschwunden. Die Völker von Juras Lurth hoffen auf ein besseres Morgen.
Doch der grausame König hat ein düsteres Erbe hinterlassen …
Ein großes Epos um Liebe und Verrat, um Flüche, Bestimmungen und die Suche nach dem Nirgendland, wo alle Antworten zu finden sein sollen … oder vielleicht auch der Tod.

 

Markt Rettenbach, Fabylon 2013 (literarische Fantasy/Dystopie). Zu beziehen direkt beim Verlag (portofrei) oder über amazon.

 

Der Engelseher

Von Anbeginn dienen die weißen Engel unsichtbar den Menschen, beschützen sie und helfen ihnen, den richtigen Pfad zu finden. Seit seinem gescheiterten Selbstmordversuch kann Jeásh Engel sehen. Gegen alle Regeln verliebt er sich in einen schwarzen Engel. Schwarze Engel jedoch führen die Menschen auf Irrwege und stürzen ihre Seelen ins Verderben.
Seinen Kampf kann Jeásh nur gewinnen, wenn er bereit ist, einen hohen Preis dafür zu zahlen.

Ein Engel und ein Sterblicher auf der Suche nach sich selbst. Ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verwoben …

ARS LITTERAE Bd.7, hg. von Alisha Bionda. Markt Rettenbach, Fabylon 2012 (düstere Phantastik). Weiteres siehe Webseite der Reihe. Zu beziehen direkt beim Verlag (portofrei) oder über amazon.

 

Herzen: Fleisch & Eisen

SunQuest 2 – Maskentanz. Bd. 11, Teilroman 1. Markt Rettenbach, Fabylon 2010 (Science Fantasy). Weiteres siehe Webseite der Reihe. Zu beziehen direkt beim Verlag (portofrei) oder über amazon.

 Posted by at 22:55